Blog

So erstellen Sie ein erfolgreiches Monogramm Logo
Design

So erstellen Sie ein erfolgreiches Monogramm Logo

Wie wir wissen, gibt es mehrere Arten von Logos. Es gibt Signatur-Logos wie die von Google oder Visa, Symbol-Logos wie die des Apple-Unternehmens und kombinierte Logos, die den Namen und die Symbole mischen. Es gibt auch Monogramm-Logos, haben Sie davon gehört? Sie werden seit langer Zeit verwendet und sind viel präsenter als man denken mag. Schauen wir mal, was ein Monogramm-Logo ist, und wie Sie eines erstellen können!

Was ist ein Monogramm-Logo?

Es gibt verschiedene Definitionen, aber wir können sagen, dass ein Monogramm-Logo ein Logo aus mehreren Buchstaben ist, die ein einziges Design bilden. Die Buchstaben werden verwendet, um ein Emblem zu erstellen. Sie können umgekehrt, dupliziert oder überlagert werden; das Wichtigste ist, die Buchstaben des Namens einer Person oder eines Unternehmens zu verwenden, um ein künstlerisches Ganzes zu schaffen, das das Charakteristische darstellt. Monogramme werden seit der Antike und sind im Laufe der ganzen Geschichte verwendet worden. Mehrere bedeutende Mitglieder des Königshauses oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens hatten ihre eigenen Monogramme, die oft als offizielles Siegel dienten. Selbst die Königin von England, Elizabeth II, hat ihr eigenes offizielles Monogramm, bestehend aus den Buchstaben E und R und der römischen Ziffer zwei. 

Bekannte Logos sind u. a. General Electrics, Volkswagen, Givenchy, LG und Yves Saint-Laurent. Die Logos dieser Unternehmen bestehen aus Buchstaben, die präzise platziert werden. Diese Beispiele zeigen uns auch, dass es möglich ist, ein Monogramm-Logo für Ihr Unternehmen unabhängig von der Branche zu haben. 

Warum verwendet man ein Monogramm-Logo?

Es gibt mehrere Gründe, warum es eine gute Idee ist, ein Monogramm-Logo zu haben. Erstens kann es Ihrem Markenimage einen kleinen Hauch von Luxus hinzufügen. Die Verwendung von Monogramm-Logos ist unter französischen Luxusmarken wie Chanel, Givenchy, Yves Saint-Laurent und Louis Vuitton weit verbreitet. Neben der Verwendung des Gründernamens als Geschäftsname dienen die Buchstaben des Namens als Inspiration für das Logo. Monogramme wurden auch im Laufe der Geschichte von Königen und Königinnen verwendet. Wenn Sie High-End-Dienstleistungen oder Luxusprodukte anbieten möchten, könnte das Monogramm-Logo eine Möglichkeit sein, sich hervorzuheben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, den Gründer Ihres Unternehmens zu repräsentieren. 

Außerdem sind Monogramm-Logos in der Regel weniger beliebt als andere Logos. Es scheint, dass heutzutage jeder auf ein Symbol-Logo setzt. Warum demonstrieren Sie nicht etwas Originalität erstellen ein Monogramm-Logo? Dies ist besonders interessant, wenn Sie in einem künstlerischen Bereich arbeiten. Neben der sehr unkomplizierten Anpassung zum Beispiel an ein Favicon oder das Web ist es leicht, mit dieser Art von Logo etwas Einfaches und Elegantes zu schaffen.

Einige Tipps zum Erstellen Ihres Logos

Die wichtigste Regel bei der Erstellung eines Monogramm-Logos ist, dass Sie Buchstaben verwenden: Zahlen werden auch akzeptiert. Zögern Sie also nicht, zeichnen Sie und lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Beginnen Sie mit der Entscheidung, welche Buchstaben Sie für Ihr Logo verwenden möchten. Möchten Sie nur den ersten Buchstaben Ihres Namens oder mehrere verwenden? Nur damit Sie es wissen, Monogramm-Logos haben in der Regel maximal drei Buchstaben. Sie können dann andere Variationen ausprobieren. Zum Beispiel können Sie Buchstaben duplizieren, transponieren, umkehren usw. Warum verwenden Sie für Ihre Kombinationen nicht die Leerräume in oder zwischen den Buchstaben? Deine Vorstellungskraft ist Ihre einzige Grenze. 

Es ist auch wichtig, die richtige Schriftart für Ihr Logo zu wählen. Da das Monogramm-Logo aus Buchstaben besteht, ist es die Schriftart, die den gewünschten Effekt verleiht. Sind Sie auf der Suche nach einem einfacheren und stabileren Look oder etwas Kreativerem mit vielen kleinen künstlerischen Details? Probieren Sie verschiedene Optionen aus, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Einige Beispiele bekannter Monogramm-Logos

Monogramm-Logos werden seit langem und von mehreren Unternehmen verwendet. Hier sind drei Beispiele dieser Art von Logo, um Ihre eigene Kreation zu inspirieren!

UnderArmour 

Das Unternehmen Under Armour ist der Beweis dafür, dass Sie auch heute noch ein erfolgreiches Monogramm-Logo haben können! Ihr Emblem ist einfach, repräsentativ und stark. Dies ist jedoch nur eine Kombination aus U und A, um ihren Firmennamen darzustellen. Die Symmetrie und die dickeren Enden der Buchstaben ergeben ein sehr interessantes Ergebnis. Wir sind weit von der Wirkung von Logos wie Chanel entfernt, auch wenn sie hinsichtlich der Zusammensetzung sehr ähnlich sind.

Under Armour - Wikipedia

Source: Wikipedia

 

Volkswagen

Schauen wir uns nun ein Beispiel eines Monogramm-Logos an, das überlagerte Buchstaben hat. Das Logo der deutschen Firma Volkswagen ist ein gutes Beispiel. Erstens kann der Name in zwei Wörter getrennt werden: "Volk" bedeutet people und "Wagen" vehicle. Das V wurde über das W eingefügt, während sichergestellt wird, dass die Linien perfekt aufeinander ausgerichtet sind. Aufgrund dessen sehen viele Menschen ein X, auch wenn es eine dünne Lücke zwischen den beiden Buchstaben gibt. Volkswagen hat seit seiner Gründung im Jahr 1937 ein Monogramm-Logo .

Volkswagen rebrands with 2D logo to mark start of electric era

Source: Dezeen

 

Givenchy

Reden wir jetzt über Givenchy. Es ist möglich, ein Monogramm-Logo zu erstellen, indem Sie die Buchstaben Ihres Namens multiplizieren, um eine Form zu erstellen. Genau das hat diese französische Luxusmarke getan. Sie reproduzierten einfach das G, um einen Spiegeleffekt zu erzeugen. Das Ganze strahlt etwas sehr Symmetrisches und Harmonisches aus und bleibt nicht unbemerkt. Hier ist ein weiterer Beweis dafür, dass Sie nicht alles revolutionieren müssen, um ein Logo zu erstellen, das Aufmerksamkeit erregen wird.

Givenchy (Hubert Taffin de)

Source: Etymo-logique

 

Kurz gesagt, da Sie jetzt wissen, was ein Monogramm-Logo ist, werden Sie sie wahrscheinlich öfter bemerken! Wählen Sie den Namen Ihres Unternehmens und spielen Sie dann mit den Buchstaben, um verschiedene Embleme zu erstellen, die Sie gut repräsentieren. Viel Spaß mit dem Gestalten


 

Weitere Tipps und Tricks finden Sie im Blog

Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Weiter lesen
Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Weiter lesen
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?
Weiter lesen
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?

Nicht warten. Erstelle dein eigenes Logo kostenlos online

Holen Sie sich die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Online-Präsenz zu verbessern. Entwerfen Sie noch heute Ihr eigenes Logo mit unserem kostenlosen Online-Logo-Maker. Probieren Sie unseren kostenlosen Logogenerator aus, um Ihr eigenes, individuelles Logo zu erstellen.
Mein Logo erstellen