Entdecken Sie verschiedene Arten von Logos

Wie man verschiedene Arten von Logos erkennt und verwendet

Es gibt verschiedene Arten von Logos, aber kennen Sie sie auch? Wenn Sie Ihr Logo entwerfen, müssen Sie sich Überlegungen zu Farben, Icons, Formen sowie den Stil und Schriftarten machen. Aber wie ist das mit den Arten von Logos? Wir haben die Arten von Logos in 5 Hauptkategorien eingeteilt: Monogramm-, Signatur-, Symbol-, kombinierte sowie Emblem- oder Wappen-Logos. Das macht es für Sie einfacher, die Art eines Logos auszuwählen, die am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Verschiedene Arten von Logos

Monogramm-Logo

Fangen wir mit Monogramm-Logos an! Diese Art von Logos besteht nur aus Buchstaben: die Initialen des Unternehmens oder ein Akronym wie NASA. Monogramm- und Signatur-Logos sollten nicht vermischt werden, da Signatur-Logos den vollen Namen eines Unternehmens enthalten und Monogramm-Logos nur aus wenigen Buchstaben bestehen. Den Schwerpunkt eines Monogramm-Logos bildet die Schrift. Genauer gesagt ist oft die Schrift und die Positionierung der Buchstaben das, was ein Monogramm-Logo hervorstechen lässt. Zusätzlich dazu werden Buchstaben oft dupliziert oder ineinander verflochten, um ein einzigartiges, wiedererkennbares Symbol zu schaffen. Monogramm-Logos sind normalerweise auf das Wichtigste reduziert, was den aktuellen Trends entspricht.
WWF

Signatur-Logo

Kommen wir jetzt zu den Signatur-Logos. Das ist eine weit verbreitete Art von Logos. Signatur-Logos bestehen nur aus dem Firmennamen und enthalten kein Icon oder Symbol. Wenn das der Fall wäre, würde es sich um ein kombiniertes Logo handeln! Was sind wichtige Elemente eines Signatur-Logos? Zuerst einmal die Schrift. Da der Firmenname das Hauptelement eines Logos bildet, ist es wichtig, eine Schriftart zu finden, die Sie gut repräsentiert. Dann kommen noch die Farben. Vernachlässigen Sie die Farben nicht, da diese eine Bedeutung haben. Zu guter Letzt kann man auch noch mit den Buchstaben spielen. Das kann ganz einfach gemacht werden, indem man den Abstand oder die Form der Buchstaben verändert, um bestimmte Kombinationen zu erstellen wie bei Coca-Cola, was ein sehr stilisiertes Design ist. Das gibt Ihrem Logo unterschiedliche Erscheinungsbilder. Die Buchstaben beim Logo von ZARA stehen beispielsweise sehr eng zusammen.
Netflix

Symbol-Logo

Anders als Signatur-Logos, die nur Text enthalten, sind Symbol-Logos eine Art von Logos, die nur aus einem Bild, einem Symbol oder einem Icon bestehen. Sie werden feststellen, dass diese Art von Logos vor allem von großen Unternehmen verwendet werden, die ihren Namen nicht mehr zum Logo hinzuzufügen brauchen, da sie ganz einfach aufgrund ihrer Symbole allein erkannt werden. Fall Sie Ihr Unternehmen erst gerade gegründet haben, ist es das Beste, wenn Sie mit einem kombinierten Logo anfangen. Das ist die nächste Art von Logos, über die wir sprechen wollen. Wie Sie sehen werden, ist das Bild das wichtigste Element des Symbol-Logos. Sie müssen nun ein Icon auswählen, das Ihr Unternehmen perfekt repräsentiert. Zudem ist es auch noch wichtig zu erwähnen, dass Icons in den letzten Jahren simpler geworden sind, man denke nur an die Logos von Mastercard, Slack und Starbucks. Stellen Sie sicher, dass Ihr Logo simpel, ja sogar minimalistisch ist, wenn Sie mit den neuestens Trends gehen wollen.
Starbuck

Kombiniertes Logo

Haben Sie Probleme damit, sich zwischen einem Signatur-Logo und einem Symbol-Logo zu entscheiden? Warum nicht beides gleichzeitig, indem Sie ein kombiniertes Logo erstellen? Diese Art von Logo wird als grundlegendes Logo gesehen. Es beinhaltet den Namen des Unternehmens und ein Bild. Es bietet zudem viel Flexibilität, da Sie abhängig von Ihren Erfordernissen nur den Text oder das Icon verwenden können. Das ist wirklich eine einfach zu erstellende Art eines Logos. Fall Sie sich für ein kombiniertes Logo entscheiden, können Sie verschiedene Versionen ausprobieren, indem Sie mit der Position des Textes und des Bildes herumspielen – das Symbol oberhalb des Textes, unterhalb, links oder rechts davon. Vergessen Sie nicht, eine Schriftart auszuwählen, die gut zu Ihrem Icon passt und umgekehrt.
Adidas

Emblem- oder Wappen-Logo

Die letzte Art von Logos, über die wir sprechen wollen ist das Emblem- oder Wappen-Logo. Diese Art von Logos ist oft edler und kann Ihrem Unternehmen schnell Glaubwürdigkeit verleihen. In der Tat nutzen sehr viele prestigeträchtige Unternehmen wie Lamborghini, Porsche, Cadillac und die Universität Harvard diese Art von Logos. Wenn Sie Seriosität zeigen wollen und es Ihre Firma schon seit langer Zeit gibt, ist ein Emblem- oder Wappen-Logo eine Art von Logo, die man in Betracht ziehen sollte. Badge or coat of arms logos are often shield-shaped like a coat of arms. These logos are made up of text and various elements that represent the company, or in the past a family or a kingdom. However, be careful not to add too many items and keep it simple so that your logo is easy to use.
Levis

Nicht warten. Erstelle dein eigenes Logo kostenlos online

Holen Sie sich die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Online-Präsenz zu verbessern. Entwerfen Sie noch heute Ihr eigenes Logo mit unserem kostenlosen Online-Logo-Maker. Probieren Sie unseren kostenlosen Logogenerator aus, um Ihr eigenes, individuelles Logo zu erstellen.
Mein Logo erstellen