Blog

Die Geschichte des Ford-Logos
Branding

Die Geschichte des Ford-Logos

Wir haben bereits in anderen Artikeln über die Logos verschiedener Automobilhersteller gesprochen. Da der Markt sehr wettbewerbsintensiv ist, haben diese Unternehmen keine andere Wahl, als für ein starkes Markenimage zu sorgen, das ihre Werte repräsentiert. Haben Sie schon einmal das berühmte blaue Ford-Logo gesehen? Wer kennt es nicht? Dieses weltbekannte amerikanische Unternehmen hat im Laufe seines Bestehens einige Umgestaltungen erfahren. Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Geschichte des Ford-Logos.

Ein paar Worte zu Ford

Im Jahr 1903 gründete Henry Ford in einem Vorort von Detroit den Automobilhersteller Ford. Trotz schwieriger Anfänge und einiger Misserfolge gelang es dem Gründer, mit der Einführung des Modells T im Jahr 1908 die Welt des Verkehrs zu revolutionieren. Ford zeichnete sich vor allem in zweierlei Hinsicht aus. Erstens setzte das Unternehmen auf eine neue Arbeitsweise, die so genannte Fließbandarbeit, die oft als „Fordismus“ bezeichnet wird. Dadurch wurden die Konstruktionskosten gesenkt und die Produktion drastisch erhöht. Infolgedessen wurden die Autos von Ford erschwinglicher – selbst Ford-Mitarbeiter können sich ein eigenes Ford-Fahrzeug leisten. 

Der Erfolg von Ford breitete sich schnell weltweit aus, sogar in der UdSSR. Das Unternehmen diversifizierte auch durch den Bau von Lastwagen, Traktoren und sogar Flugzeugen. Ford hatte mehrere Konkurrenten aufgekauft oder war Großaktionär bei anderen Autoherstellern geworden, darunter Mazda, Aston Martin und Land Rover; doch im Laufe der Jahre reduzierte das US-Unternehmen seine Vermögenswerte oder verkaufte mehrere dieser Marken, um sich auf seine eigenen Produkte zu konzentrieren. Bis heute ist das Unternehmen zusammen mit General Motors, Toyota und Volkswagen einer der größten Automobilhersteller.

Die Entwicklung des ersten Ford-Logos

Wie bereits erwähnt, wurde Ford im Jahr 1903 gegründet. Das Unternehmen ist nun mehr als 100 Jahre alt und hat im Laufe seines Bestehens einige Umgestaltungen erfahren, bevor es das ovale Logo verwendete, das wir heute so gut kennen. Obwohl die neuesten Trends in Bezug auf Logos heute zu Minimalismus und Einfachheit zu tendieren scheinen, war das erste Logo von Ford sehr anspruchsvoll. Das mag daran gelegen haben, dass Autos ursprünglich den Reichen und Mächtigen dieser Welt vorbehalten waren. 

History Of The Ford Logo Design -- Ford's Car Brand Emblem Evolution

Source: Inkbot Design

Fords erstes Logo bestand aus einer ovalen Umrandung, in die Ford Motor Co. Detroit, -Mich.- geschrieben stand. Um diesen Schriftzug herum bildete ein Arabeskenmuster den Rahmen, der die Mitte des Logos schmückte. Das Ganze hatte einen künstlerischen Touch, ein Stil, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts sehr in Mode war. Weniger als 10 Jahre nach der Gründung des Unternehmens suchte die Geschäftsleitung nach einem neuen Markenbild, das ihre Zugänglichkeit besser darstellen sollte. Es wurden mehrere, etwas merkwürdige Logos entworfen, bevor das blaue ovale Logo als offizielles Logo des Unternehmens ausgewählt wurde.

Verschiedene Versionen im Laufe der Zeit

Ein paar Jahre später entwarf ein Freund von Henry Ford den Schriftzug des heutigen Logos. Zu dieser Zeit wurde die ovale Form jedoch noch nicht verwendet. Im Jahr 1912 kam ein Team von Designern auf eine neue Idee: ein dreieckiges Logo mit Flügeln. In der Mitte wurde der Name des Unternehmens eingefügt, begleitet von dem Slogan „The Universal Car“. Die endgültige Version hatte einen blauen oder orangefarbenen Hintergrund, je nach Situation. Dieses Logo sollte die Qualität der Ford-Produkte, aber auch Schnelligkeit und Stabilität repräsentieren. Leider – oder zum Glück – gefiel Henry Ford diese Idee nicht und er suchte weiter nach dem perfekten Logo für sein Unternehmen.

Ford logo: Did it always have the "pig tail"? - Alternate Memories

Source: Alternate Memories

In der Zwischenzeit arbeitete das britische Team von Ford an einer eigenen Version des Firmenlogos. Man entschied sich für ein Oval, um die Zuverlässigkeit der Marke mit dem Namen Ford in schlichten Buchstaben zu zeigen. Diese Version wurde fast 20 Jahre lang in England verwendet, bevor sie in den 1920er Jahren zum offiziellen Logo von Ford wurde. Im Jahr 1957 wurde dann eine neue Version des Ford-Logos entwickelt. Der Schriftzug blieb ähnlich, aber das Logo nahm eine Form an, die eher an einen American Football als an ein Oval erinnerte. Im Jahr 1976 wurde die Form des Logos in die heute bekannte ovale Form gestreckt. Diese Version ist auch die erste, die mehrere Farben und Schattierungen verwendet, um einen metallischen Effekt zu erzielen. Schließlich wurde das Logo des Automobilherstellers im Jahr 2003 modernisiert. Es ist wichtig zu wissen, dass das Logo von 2003 eine vereinfachte Farbpalette aufwies. Der Metallic-Effekt, der im Logo von 1976 zu sehen war, ist nicht mehr vorhanden.

Wie Sie sich bei der Gestaltung Ihres Logos von Ford inspirieren lassen können

Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei der Gestaltung Ihres Logos von Ford inspirieren zu lassen. Zunächst einmal müssen wir uns daran erinnern, dass das Logo dieses amerikanischen Unternehmens in der Lage war, sich im Laufe der Jahre anzupassen und bei Bedarf umzugestalten. Bei diesen Umgestaltungen wurde auch das Zielpublikum berücksichtigt. Dies ist ein normaler Prozess für ein Unternehmen, das seit über 100 Jahren besteht. Warum fügen Sie dann nicht Details hinzu, die auf den Entstehungsort Ihres Unternehmens hinweisen, wie es beim ersten Logo von Ford der Fall war? Dies kann eine Bindung zu den Menschen vor Ort schaffen oder eine Qualitätsgarantie darstellen.

Außerdem ist es wichtig, die richtigen Formen und Farben für Ihr Logo zu wählen. Kennen Sie zunächst einmal die Bedeutung der Farben? Wussten Sie, dass die Farbe Blau häufig für Firmenlogos verwendet wird, weil sie Vertrauen und Zuverlässigkeit symbolisiert? Diese Aspekte können durch die Wahl der richtigen Formen für Ihr Logo noch verstärkt werden. Im Fall von Ford steht der Kreis für Unendlichkeit und Bewegung. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei der Gestaltung eines Logos, das Ihr Unternehmen gut repräsentiert und langfristig Bestand hat, mehrere Elemente zu berücksichtigen gibt. Zögern Sie nicht, sich über die Geschichte der Logos zu informieren, die Ihnen gefallen, um die nötige Inspiration zu finden. Apropos runde Logos in der Automobilbranche: Kennen Sie die Geschichte hinter dem Audi-Logo?

Weitere Tipps und Tricks finden Sie im Blog

Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Weiter lesen
Erstellen Sie eine Wort-Bild-Marke: 7 Fehler, die Sie vermeiden sollten
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Weiter lesen
Wie Sie die perfekte Schriftart für Ihr Logo wählen
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?
Weiter lesen
Sie haben Ihr Logo erstellt. Und jetzt?

Nicht warten. Erstelle dein eigenes Logo kostenlos online

Holen Sie sich die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Online-Präsenz zu verbessern. Entwerfen Sie noch heute Ihr eigenes Logo mit unserem kostenlosen Online-Logo-Maker. Probieren Sie unseren kostenlosen Logogenerator aus, um Ihr eigenes, individuelles Logo zu erstellen.
Mein Logo erstellen