Blog

Tipps und Tricks für Ihre Website

Design

Wie Sie Ihr Logo erfolgreich neu kreieren

Die Neukreierung eines Logos ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte, aber glücklicherweise ist es auch nichts, was Sie jedes Jahr tun müssen. Es ist jedoch sinnvoll, sich das eigene Logo von Zeit zu Zeit anzuschauen, um sich zu vergewissern, dass es aktuell und noch immer wirkungsvoll ist. Manchmal müssen nur einige Kleinigkeiten geändert werden und schon hat man wieder ein umwerfendes Logo!

Warum?

Änderungen im Unternehmen

Sie haben Ihr Logo ganz am Anfang entworfen, möglicherweise hat sich Ihr Business seither sehr gewandelt. Falls sich das Unternehmen entwickelt hat, sollte dies auch für das Logo gelten. Vielleicht haben sich Ihre Werte oder Ihre Mission seit der Gründung geändert und da Ihr Logo das Bild Ihrer Firma darstellt, muss es diese auch repräsentieren.

Änderung der Zielgruppe

Eine Firma verändert sich ständig. Falls sich die Werte oder die Mission der Firma geändert haben, hat sich vermutlich auch Ihre Zielgruppe geändert, und vielleicht ist Ihr Logo nicht mehr geeignet. Da das Logo Ihr Business auf visuelle Art und Weise vertritt, muss es umgestaltet werden, um die Veränderungen in Ihrer Firma widerzuspiegeln. Zudem sollte es stets Ihre Unternehmenswerte verkörpern, um Ihre Zielgruppe mit einzubeziehen.

Ihr Logo ist altmodisch

Eine der wichtigen Besonderheiten eines Logos ist, dass es zeitlos sein muss. Ist dies nicht der Fall, und Ihr Logo sieht aus als sei es über die Jahre hinweg stehen geblieben, so wird sich dies negativ auf das Image Ihrer Marke auswirken. Ihre Kunden werden einen schlechten Eindruck von Ihnen erlangen. Daher sollten Sie ein Logo erschaffen, welches auch nach langer Zeit noch besticht.

Wie?

Ändern oder neu beginnen?

Wird das Logo oft missverstanden? Gab es eine wichtige Veränderung im Unternehmen? Ist Ihr Logo völlig veraltet? Falls ja, verdient es möglicherweise eine vollständige Umwandlung. Ansonsten genügen vielleicht auch nur einige kleine Anpassungen.

Definieren Sie die übrigen Elemente

Nun haben Sie sich entschieden, ob Sie komplett neu anfangen oder das Logo einfach nur aktualisieren möchten. Selbst wenn Sie noch einmal ganz von vorn beginnen möchten, sollten Sie einige Schlüsselelemente bestimmen, die gleich bleiben sollen. Ob es dabei um die Farbe, um das grundsätzliche Layout oder die Schriftart geht, einige Details müssen Sie beibehalten, damit die Kunden Ihr Logo gut wiedererkennen können.

Vereinfachen, ohne Persönlichkeit zu verlieren

Versuchen Sie, Ihr Logo bei einer Neugestaltung zu modernisieren und zu vereinfachen. Es muss auf den neusten Stand gebracht werden. Andererseits dürfen wir auch das Wesen des Logos und der Firma nicht außen vor lassen; die Persönlichkeit Ihres Unternehmen muss sich ändern. Manchmal wenn ein Logo modernisiert werden soll, kann es passieren, dass die Botschaft dahinter nicht ankommt.

Viel Spaß bei der Erschaffung Ihres Logos!

Nicht warten. Erstelle dein eigenes Logo kostenlos online

Holen Sie sich die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Online-Präsenz zu verbessern. Entwerfen Sie noch heute Ihr eigenes Logo mit unserem kostenlosen Online-Logo-Maker. Probieren Sie unseren kostenlosen Logogenerator aus, um Ihr eigenes, individuelles Logo zu erstellen.
Mein Logo erstellen